Nürnberg +49 911 323 919 22 info@leadership-pioneers.com

Führung in Zeiten radikaler Umbrüche.
Resonanzfeld-Methode©

Holger Fuchs Seminare und Vorträge

Erfolg definiert sich über die Resonanz, die wir erzeugen.

Die Welt ist im Umbruch. Radikale und in ihrer Dynamik steigende Veränderungen sind das „new normal“, in dem alte Systeme nicht mehr richtig und innovative Neue noch nicht funktionieren. Sowohl Unternehmer und Führungskräfte sehen sich dabei vor verschiedene Herausforderungen gestellt. Einerseits gibt es Rahmenbedingungen, auf die der Einzelne oder das Unternehmen keinen oder nur geringfügigen Einfluss hat wie u. A. Krisen, Pandemien, gesellschaftliche Verwerfungen oder politische Instabilitäten.

Andererseits erhöhen Globalisierung, revolutionäre technische Entwicklungen, Digitalisierung, Finanzierunganforderungen oder der Fachkräftemangel den Druck auf Unternehmen. Die Komplexität der Aufgaben steigt – die Vorhersagbarkeit getroffener Entscheidungen sinkt und in Sachen Existenzsicherung sind nahezu alle Branchen betroffen.

Wir stehen vor einem wirtschaftshistorischen Paradigmenwechsel in die Bewusstseinsökonomie. Sie wirft ein neues und unerwartetes Licht auf Märkte, Marken, Menschen und Unternehmen. Innovative Unternehmer*innen nutzen diesen Umbruch für qualitatives und quantitatives Wachstum, denn Veränderungen bringen immer dann mehr Chancen als Gefahren, wenn rechtzeitig verstanden und gehandelt wird. Dann bietet die neue Zeitqualität Sicherheit und Orientierung und konkrete Lösungen für die Anforderungen der Zukunft werden möglich – systemisch, pragmatisch, zielorientiert.

Um dies zu erreichen ist Führung also Gebot der Stunde.
Führung in Resonanz ist die Lösung für zukünftigen Erfolg!

Führung in Resonanz

Gerade in Zeiten der Unsicherheit wird vermehrt auf die Erfolgsrezepte der Vergangenheit zurückgegriffen. Allerdings führt die Anwendung immer gleicher Denkmuster zu den immer gleichen Lösungen. Deshalb ist es höchst empfehlenswert, Führungsmodelle und Organisationsstrukturen radikal in Frage zu stellen, um damit den in Umbruchsituationen dringend notwendigen Raum für erfolgreiche neue Ansätze zu schaffen. Es geht darum, Veränderung aktiv zu gestalten, das Heft des Handelns in der Hand zu behalten, zu agieren, statt zu reagieren. In Resonanz zu seinen Dialoggruppen zu sein, bedeutet ein Umfeld zu schaffen, in der sich Organisationen kontinuierlich und konstruktiv verändern können. Der Schlüssel für eine neue Qualität menschlicher Zusammenarbeit und eine gesunde Veränderungsfähigkeit ist Resonanz.

Was ist Resonanz?

Resonanzen sind allgegenwärtig. Sie befinden sich in Musikinstrumenten, in Gebäuden, in Brücken, vor allem aber auch in unserem menschlichen Körper. Per Definition bezeichnet Resonanz (von lateinisch „widerhallen“ oder besser „mitschwingen“) die Beziehung zwischen zwei schwingungsfähigen Systemen. Ein Schwinger bringt ein anderes System dazu, in dessen Eigenfrequenz mitzuschwingen. Sie resonieren, wenn sie ähnliche Schwingungseigenschaften haben.

Wir alle besitzen die Fähigkeit, in Resonanz zu treten: mit Menschen, mit Themen, mit der Natur, mit Gefühlen, mit Kunst, mit Stimmungen und in mit Unternehmen und dessen Produkten oder Dienstleistungen. Das alles schwingt, können wir folglich auch mit allem in Resonanz treten. Resonanz bedeutet, berührt oder bewegt zu werden, für Energie und Schwingung und letztendlich für das, was gesendet wird, empfänglich zu sein. Eine Auseinandersetzung mit dem eigenen Resonanzvermögen ermöglicht uns innere Führung, Flowerfahrung und die Wahrnehmung von Kohärenz, Stimmigkeit und Wahrhaftigkeit, die sich auch in den Ergebnissen unserer Arbeit ausdrückt.

Der Soziologe Hartmut Rosa definiert Resonanz als die Grundsehnsucht nach einer Welt, die einem antwortet. Im Kontext von Führung und Organisationsentwicklung beschreibt Resonanz die wechselseitige Beziehungsqualität auf allen Ebenen der unternehmerischen Interaktion mit Dialoggruppen. Ein resonanzbasiertes Führungsverständnis konzentriert sich auf die Entwicklung und Förderung von Resonanzfähigkeit in Hinblick auf Individuen, Gruppen und Organisationen.

1. Resonanz im Verhältnis des Individuums zu sich selbst

    • Beziehungsqualität zu sich selbst
    • Identifikation und Steuerung innerer Prozesse
    • Selbsterfahrung + Selbstentwicklung
    • Gesundheit + Resilienz
    • Erkennen und Lösen von Blockaden

2. Resonanz im Verhältnis der Individuen zueinander (Team oder Gruppe)

  • Beziehungsqualität untereinander
  • Identifikation und Berücksichtigung unterschiedlicher Charaktere
  • Rollen und Haltungen
  • Orientierung am Teamerfolg
  • Mikroperspektive

3. Resonanz im Verhältnis der Gruppen zueinander (innerbetriebliche Organisation von Abteilungen oder Projektteams)

  • Beziehungsqualität untereinander
  • Identifikation und Berücksichtigung unterschiedlicher Aufgaben und Ziele
  • Rollen und Haltungen
  • Orientierung am Unternehmenserfolg
  • Makroperspektive

4. Resonanz im Verhältnis des Unternehmens zu seiner Umwelt (ausserbetriebliches Verhältnis zu Dialoggruppen wie Kunden, Partner, Gesellschaft, etc.)

  • Beziehungsqualität zur Umwelt
  • Unternehmenskultur
  • Werteorientierung
  • Allgemeinwohl + Compliance
  • Corporate Social Responsibility
  • Nachhaltigkeit + Ökologie

Führung mit Resonanz ist die nachhaltige Verbesserung der Beziehungsqualität auf allen unternehmerischen Ebenen und der Aufbau schwingungsfähiger Systeme. Sie bestimmt die individuelle Energiesignatur als Mensch und als Unternehmen. Es geht nicht darum, einen bekannten Weg fortzusetzen, sondern mit einem neuen Entwurf eine bessere Zukunft aufzubauen.

Wer von etwas nicht bewegt ist, kann auch andere nicht bewegen. Wir nicht in seiner eigenen Resonanz schwingt, wird andere nicht in Schwingung bringen. Das gilt für Mitarbeiter ebenso, wie für Kunden, Partner oder andere Stakeholder. Wer nicht offen ist, sich bewegen zu lassen, kann nicht in Resonanz treten. Die Führungskraft muss selbst Teil des Prozesses sein. Wenn Führungskräfte in Veränderungsprozessen nicht bereit sind, kontinuierlich in einen tiefen, offenen Austausch mit sich selbst und mit ihren Mitarbeitenden zu gehen, ist der Wandel zum Scheitern verurteilt. Das stellt gerade im Changemanagement besondere Anforderungen an die Führungskräfte. Empathie, emotionale und spirituelle Intelligenz und fachliche Kompetenz sind gefragt. Interesse am Menschen und der Willen zur Erhöhung der Beziehungsqualität sind der Schlüssel.

Wirkung der Resonanzfeld-Methode©

Führen mit Resonanz ist die Antwort auf den Paradigmenwechsel in die Bewusstseins-Ökonomie. Führung mit Resonanz versetzt das Unternehmenssystem in Schwingung als Voraussetzung für nachhaltige Veränderung. Resonanzfeldveränderung und Erhöhung der Beziehungsqualität sind die Schlüsselkompetenzen für unternehmerischen Erfolg in der Zukunft.

  • Verbesserung der Beziehungsqualität auf allen unternehmerischen Ebenen
  • Erhöhung der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens
  • Risikominimierung und Orientierung
  • Erhöhung der Selbstwirksamkeit und intrinsischen Motivation des Individuums
  • Kostenersparnis auf unterschiedlichen Feldern
  • Minimierung von Streuverlusten in Marketing und Kommunikation
  • Förderung eines zukunftsorientierten, humanen Führungsmodells
  • Verbesserung des Betriebsklimas
  • Senkung der Fluktuation bei gleichzeitiger Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber
  • Senkung innerbetrieblicher Konflikte
  • Potenzialaktivierung und Potenzialsynchronisierung innerhalb von Teams
  • Förderung des gesellschaftlichen Impacts
  • Schaffung einer sich selbst führenden Organisation
  • Deutliche Steigerung des Unternehmenserfolges auf allen Ebenen

Die Resonanzfeld-Methode ist da, wo Betriebswirtschaft aufhört, und Unternehmertum beginnt. Sie führt Unternehmen von der rasanten in eine resonante Zukunft. Die Hauptaufgabe der Führung besteht nicht im Managen operativer Tätigkeiten – sie besteht einzig und allein darin, eine konstruktive innere Frequenz und eine hohe externe Schwingung zu erzeugen, um Resonanz zu schaffen.
Wir helfen Ihnen auf ihrem Weg in eine resonante Zukunft.

Holger Fuchs Seminare und Vorträge

Impulsvorträge & Analysen
Holger Fuchs

Holger Fuchs, klasse Stimmung beim Vortrag

Anfrage Impulsvortrag oder Beratung

3 + 9 =

Hinweis: Diese Anmeldung findet über eine SSL-verschlüsselte Seite statt. Ihre Daten sind durch ein Sicherheitszertifikat geschützt.

„​Manager achten auf Zahlen, Daten, Fakten. Leader achten auf ihr Team.“
Holger Fuchs